Sportmedizinischer Check-Up

move 100

Der Sportmedizinische Check-Up beinhaltet ein Screening unterschiedlicher Risikofaktoren, die die Arbeitsfähigkeit im Alltag erheblich sinken lassen können.

Getestet werden:

  • Messung von Körperfett- und Skelettmuskelanteil (Körperzusammensetzung)
  • Bestimmung der kardio-pulmonalen Leistungsfähigkeit (auf dem Ergometer mit standardisierten Testverfahren des Instituts für Prävention und Nachsorge)
  • Lungenfunktionsdiagnostik (forcierte Exspiration)
  • Cholesterin- und Blutzuckerbestimmung
  • Blutdruckmessung in Ruhe und unter Belastung

 

Ergebnis:

Am Ende einer solchen Veranstaltung werden wir Ihnen einen Überblick über die Ergebnisse der Analysen geben und ggf. individuelle Therapiemaßnahmen vorschlagen; wobei wir natürlich der Einhaltung der Schweigepflicht unterliegen.

Vervollständigen Sie Ihre Ausrüstung mit diesen Artikeln