Betriebliches Gesundheitsmanagement durch
MOVE100

Wer heute keine Zeit für seine Gesundheit(svorsorge) hat, braucht später viel Zeit für seine Krankheiten. Dass sich diese Problematik auch sehr kostenintensiv auf Unternehmen auswirkt, liegt auf der Hand. Nur gesunde und am Arbeitsplatz gesundheitlich motivierte und zufriedene Mitarbeiter garantieren optimale Leistungsfähigkeit und minimieren krankheitsbedingte Ausfallzeiten.
Es geht bei der Implementierung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) aber nicht nur um direkte arbeitskrafterhaltenden Vorteile, sondern auch und insbesondere um die Zufriedenheit und Motivation der Mitarbeiter, denn wer als Arbeitgeber ein erfolgreiches BGM betreibt, zeigt seinen Mitarbeitern, dass sie ihm etwas wert sind. Diese Wertschätzung ist ein nicht zu unterschätzender Faktor bei der Mitarbeiteridentifikation mit ihrem Unternehmen, fehlt sie, droht die Gefahr einer Inneren Kündigung und diese hat – im Gegensatz zu einem guten BGM – extrem teure Folgen.

Ein erfolgreich praktiziertes BGM steigert darüber hinaus auch die Attraktivität des Arbeitgebers auf dem heiß umkämpften Fachkräftemarkt und gibt dem Unternehmen einen wichtigen Wettbewerbsvorteil gegenüber Mitbewerbern, die das Thema BGM noch vernachlässigen.
Strukturiertes BGM ist ein komplexes Thema, es ist heute nicht mehr damit getan, den Mitarbeitern einen Korb frisches Obst anzubieten oder einen ergonomisch korrekten Bürostuhl zu bestellen.
Lassen Sie sich durch uns beraten und Ihnen die für Sie entwickelten BGM-Module vorstellen.

Fußgesundheit im Arbeitssicherheitsbereich

Einlagenversorgung für Sicherheits-, Schutz- und BerufsschuheWer berufsbedingt viel steht oder läuft, belastet seine Füße in hohem Maße. Die Folge sind häufig Haltungs- und Rückenbeschwerden. [...]

Haltungs- und Bewegungsanalyse

Wer sich regelmäßig im Berufsalltag bewegt und seinen Körper damit fordert, belastet seine Füße in hohem Maße. Die Folgen sind häufig Knie,- Haltungs- und Rückenbeschwerden. Diesen Problemen kann [...]

Sportmedizinischer Check-Up

Der Sportmedizinische Check-Up beinhaltet ein Screening unterschiedlicher Risikofaktoren, die die Arbeitsfähigkeit im Alltag erheblich sinken lassen können.